23.12.2016 | Austria

S&T AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Linz, den 23. Dezember 2016: Die S&T AG (WKN A0X9EJ) hat die am 13. Oktober 2016 angekündigte Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts erfolgreich abgeschlossen. Das Grundkapital wurde dabei durch die Ausgabe von 4.383.620 Aktien an die Ennoconn Corporation auf 48.219.824 Aktien erhöht. Der Ausgabebetrag lag bei EUR 10,03 je Stückaktie. Somit fließt der S&T AG ein Bruttoemissionserlös von über EUR 43,9 Millionen zu.

Die Mittel aus der Kapitalerhöhung dienen der S&T AG zur Finanzierung des erfolgten Erwerbs von 29,9% der Anteile an der Kontron AG.