7.3.2016 | Austria

Beschluss des Aufsichtsrats der S&T AG (FN 190272m ) zum Aktienoptionsprogramm 2015

Tranche 2016

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der S&T AG (FN 190272m) haben am 19.02.2016 einen gemeinsamen Bericht gemäß § 159 Abs 3 iVm Abs 2 Z 3 AktG über die Einräumung von Aktienoptionen im Rahmen des Aktienoptionsprogramms 2015 – Tranche 2016 veröffentlicht. Die S&T AG teilt hiermit mit, dass der Aufsichtsrat nach Ablauf der 14-tägigen Frist am 7.03.2016 den Beschluss gefasst hat, insgesamt 478.000 Aktienoptionen gemäß den Bestimmungen des Aktienoptionsprogramms 2015 – Tranche 2016 einzuräumen.

Linz, am 7. März 2016

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der S&T AG