20.12.2011 | Austria

Quanmax AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Die Quanmax AG hat die von 5. bis 19. Dezember 2011 durchgeführte Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Das Stammkapital von 24.127.298 Aktien wurde dabei um 2.680.810 Aktien auf 26.808.108 Aktien erhöht, wobei jeder Aktionär ein Bezugsrecht von einer jungen Aktie je neun Altaktien hatte. Der Ausgabebetrag lag bei EUR 1,70 je Stückaktie.

Die Bezugsrechte wurden mit 77,2 Prozent ausgeübt; durch deutlichen Überbezug wurden die verbleibenden 22,8 Prozent gezeichnet. Somit flossen der Quanmax AG liquide Mittel über EUR 4.557.377 zu.

Die Mittel aus der Kapitalerhöhung stärken die Finanzposition der Quanmax AG und tragen zur vollständigen Finanzierung der Akquisition der S&T AG bei.

Die an der Frankfurter Börse notierte Quanmax AG (ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ) ist mit den Marken chiliGREEN (Consumer IT), Maxdata (Professional IT) und SecureGuard (integrierte Sicherheitslösungen und Appliances) einer der größten Vermarkter von IT-Hardware in Österreich. Mit der Akquisition des IT Service Providers S&T AG, erweitert Quanmax seine Präsenz in Osteuropa.