ITSM Consultant (m/w)

Standort: Wien

Der börsennotierte S&T-Konzern mit Hauptsitz in Linz ist als namhaftes IT-Systemhaus und renommierter IT-Hersteller mit rund 4.000 Mitarbeitern in über 25 Ländern weltweit niedergelassen. In Österreich bietet S&T als Systemhaus ein ganzheitliches Leistungsportfolio, das u. a. die Beschaffung und Integration von Hardware-Lösungen, IT-Services und einen professionellen Datacenter-Betrieb umfasst. Das Leistungsportfolio beinhaltet unter anderem Managed Printing, Workplace Management, Collaboration Solutions & Platforms, Cloud Integration und Softwareentwicklung.

Wir verstehen IT Service Management als einen essentiellen Bereich um unseren Geschäftserfolg langfristig sicher stellen zu können. Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams eine/n Mitarbeiter/in die eine große Affinität zu Prozessen haben.
Ihre Aufgaben:
  • Requirements Engineering
  • Modellierung und Umsetzung der ITIL Prozesse
  • Abbildung der Services und Assets in der CMDB und SMDB
  • eigenverantwortliche Implementierung von Lösungen im Bereich ITSM
  • selbstständiges Design & Umsetzung von Schnittstellen
  • Weiterentwicklung des Business Intelligence Systems
  • Durchführen und Konzeptionieren von Testfällen


Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich (Informatik-HTL, UNI oder FH in Wirtschafts-/Informatik)
  • fundiertes Prozessmodellierungs - KnowHow
  • mehrjährige Programmiererfahrung (Java, Python)
  • Erfahrung in der Datenbankentwicklung (insbesondere Oracle)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Entwicklungsframeworks
  • Know-how im Bereich Data-Warehousing
  • hohe analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Vorgehensweise
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verlässlichkeit, Zielstrebigkeit und Lernbereitschaft
  • Persönliches Engagement und Teamfähigkeit
  • BPMN-Kenntnisse von Vorteil
  • ITIL-Kenntnisse von Vorteil
  • Interesse am Thema Wissensmanagement
  • idealerweise Kenntnisse des USU Valuemation Frameworks




Unser Angebot:
Es erwarten Sie interessante Aufgaben, ein abwechslungsreiches Tätigkeitsumfeld, hohe Selbständigkeit bei der Arbeit, Erfahrungen mit modernsten Technologien und ein breites Aus- und Weiterbildungsangebot.


Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das IT-kollektivvertragliche, monatliche Mindestgehalt für diese Position €3.392,00 brutto beträgt. Unsere tatsächlichen Gehaltspakete orientieren sich an aktuellen Marktgehältern und berücksichtigen selbstverständlich Ihre Qualifikation und Erfahrung.
Schreiben Sie uns, was Sie auszeichnet und warum Sie gerne bei uns arbeiten möchten. Mag. Pamela Csiba freut sich über Ihre Bewerbung mit Foto per E-Mail an careers@snt.at.